Infos U-16 A Bericht -- eingestellt am: 11.09.17 20:26 Unsere Web Sponsoren

AKA Vorarlberg   :  FC Lustenau U16 A   2 : 1  (1 : 1)

Verdienter Sieg der U14 Auswahl

Das zweite Match dieser Saison bestritt unser Team gegen die Vorarlberger U14 Auswahl. Das Match hatte von Beginn weg ein ganz anderes Gesicht als das Spiel gegen Dornbirn. Statt Power und Vollgas wurde diesmal die feine Klinge gefahren, die Vorarlbergauswahl zeigte es vor und unsere Jungs versuchten sich anzupassen.

Das gelang in der Anfangsphase auch recht gut, man kam ein paar Mal über rechts sprich über Luis zu guten Aktionen, aber ohne Erfolg.

Mit Fortdauer des Matches fand aber die AKA immer besser ins Spiel, ließ Ball und Gegner laufen und wirkte sehr eingespielt. Nach gut 20 Minuten war es dann soweit, feiner Angriff der AKA, es ging ab durch die Mitte und unser Goalie Timmi hatte das Nachsehen. Mit energischem Herauslaufen wäre da für Tim eventuell was zu halten gewesen.

Nun hieß es antauchen, denn der Ausgleich musste her. Unsere Jungs kamen zu vereinzelten Chancen, die beste setzte Emircan an die Querlatte. Zehn Minuten vor Schluss fiel dann endlich der Ausgleich aus einer Standardsituation. Hamza flankte genau auf Linus, und der musste nur noch den Fuß hinhalten, um halbvolley einzunetzen. Halbzeitstand 1:1

In der zweiten Hälfte stellte sich die AKA immer besser auf unser Spiel ein, stand gut und machte die Räume eng. Unsere Jungs fanden kein Konzept, den Gegner auszuspielen und sahen sich mit einer gut spielenden Auswahl konfrontiert. Nach 60 Minuten gab es Elfer für die AKA, nachdem Noel und Tim einen Spieler in die Zange nahmen, und es Stand 1:2 aus unserer Sicht.

Was immer unsere Jungs bis zum Schlusspfiff probierten, wurde durch die AKA unterbunden, es gab kein Durchkommen mehr. Und so siegte die AKA knapp aber verdient 2:1.

 


















zurück