Infos U-13 Bericht -- eingestellt am: 19.01.18 15:48 Unsere Web Sponsoren

Turniersieg und Platz  6

Großartige Vorstellung ALLER Spieler/innen

Mit zwei gleich starken Teams bestritten wir unser Heimturnier.

Während das Team mit Felix, Alex, Benni, Tobi, Vera und Laurin einen tollen Lauf  hatte, war das Team mit Henrik, Lea, Simon, Frido, Mwinyi und Aid vom Pech verfolgt.

Im ersten Spiel gegen das Team Felix war das Team Henrik spielbestimmend und hatte mehrmals die Führung am Fuß. 2 Minuten vor Schluss traf Frido nur den Innenpfosten und im Gegenzug gab es ein unglückliches Schutzhandspiel im Strafraum, was den 1:0 Sieg für das Team Felix brachte.

Im zweiten und dritten Spiel gegen Götzis und die Liechtensteinauswahl wurde dem Team Henrik trotz guter Leistung wieder ein Torerfolg verwehrt, beide Spiele endeten 0:0, und die Mannschaft begann zu hadern und die Köpfe hängen zu lassen.

Die letzten beiden Spiele wurden hauchdünn verloren, und am Ende stand ein unverdienter Platz sechs auf der Leinwand.

Konträr lief es für das Team Felix. Mit dem Sieg im direkten Duell im Rücken spielte die Mannschaft sehr selbstbewusst auf. Einem 1:1 gegen Dornbirn folgte ein 2:0 gegen Liechtenstein und ein 0:0 gegen Götzis.

Dadurch kam es im letzten Spiel zu einem echten Endspiel um den Turniersieg im Lokalderby gegen die Austria, in dem ein Unentschieden reichte. Die Austria ging aber in Führung und konnte sich eine Minute lang als Turniersieger fühlen, dann gab unser Team aber Vollgas, drehte das Spiel und siegte noch mit 2:1. Wie ausgeglichen das Turnier war, beweist die Tatsache, dass die Austria damit vom vermeintlichen Rang eins noch auf Platz fünf zurückfiel

Die Freude war riesengroß, der Turniersieg beim Heimturnier unter Dach und Fach, und der gehörte der kompletten Mannschaft, denn alle spielten an diesem Tag super, und nur eine Mannschaft konnte am Treppchen ganz oben Platz nehmen.






















zurück