Infos U-16 A Bericht -- eingestellt am: 19.01.18 15:59 Unsere Web Sponsoren

Glanzvoller Turniersieg beim Hallenheimturnier

Herrliche Spielzüge einer groß aufspielenden Mannschaft

Mit zwei Blöcken wollte unser Team den Turniersieg von vor zwei Jahren wiederholen, und das gelang sehr eindrucksvoll.

Im ersten Spiel gegen unsere Fohlen gab es schon guten Fußball von beiden Teams, dass das Match 0:0 endete, war Fohlengoalie Paul Hämmerle geschuldet, der einfach alles hielt.

Danach folgten ein äußerst sehenswertes 3:1 gegen Feldkirch, das trotz dieser Niederlage bis zum Schluss im Rennen um den Turniersieg war, sowie ein 2:1 nach 0:1 Rückstand gegen die SG Hofsteig.

Im vierten Spiel regierten etwas die Taktik und Sicherheitsfußball, in dem die Austria letztendlich durch ein heißumkämpftes 0:0 auf Distanz gehalten wurde.

Im letzten Match fixierte das Team dann durch ein sicheres 3:1 gegen die Admira den hochverdienten Turniersieg.

Im ersten Block stach vor allem Luis heraus, der gleich sechs der acht erzielten Treffer beisteuerte. Drei Mal kam dabei die Bilderbuchvorarbeit von Emircan, und zwei Mal von Michi, einmal scorte er nach einem Solo.

Der zweite Block steuerte zwei Treffer bei, die sich Linus und Noel, jeweils nach Vorarbeit des anderen, teilten.

Drei Gegentreffer gab es in fünf Spielen, ein Lob auch unseren sattelfesten Verteidigern Benedikt, Doki, Michi und Andrej, sowie Goalie Tim.

Glückwunsch auch an unsere um ein Jahr jüngere Fohlen, die in den letzten beiden Spielen sensationell aufspielten, und mit zwei 2:0 Siegen noch auf Platz drei kletterten.




















zurück